Infrarotheizung mit Licht

LED Beleuchtung kombiniert mit Ihrer Infrarotheizung

Wenn Sie Ihre Infrarotheizung an die Decke montieren, haben Sie meist den Vorteil einer zentralen Position im Raum, ohne einen Platzverlust in Kauf nehmen zu müssen. Ein weiterer Vorteil ist, dass ein elektrischer Auslass bereit von Ihrer Beleuchtung vorhanden ist. Doch wie kann man nun Heizung und Licht kombinieren.

infrarotvertrieb-icon

Erst einmal klären wir Sie über ein häufiges Missverständnis auf: Heizung und Licht sind nicht eine Komponente, sondern zwei getrennte Systeme die unabhängig von einander funktionieren! Dazu muss nur ein zusätzlicher Versorgungsdraht für das Heizelement eingezogen werden und schon können Sie Heizung mit Licht kombinieren und trotzdem getrennt bedienen.

 

 

Auch die Frage, ob man bei einem defekten Licht auch die Heizung austauschen muss, taucht von Kunden immer wieder auf. Die Antwort ist einfach. Nein!

Es heißt zwar Infrarotheizung mit Licht, dies  bedeutet aber nicht, dass beides fest miteinander verbunden ist.
Der LED Lichtrahmen ist zwar speziell an das Heizungsformat angepasst, kann aber jederzeit mit wenigen Handgriffen entfernt werden. So können Sie z. Bsp. bei einer späteren Änderung Ihrer Raumheizung nachträglich einen Lichtrahmen zu einem bestehenden Paneel dazu kaufen.

infrarotvertrieb-icon

Was Sie sonst noch über Ihre Infrarotheizung mit Licht wissen wollen, erfahren Sie von uns.

infrarotvertrieb-icon